Suchmaschinenoptimierung für Hotels – Teil 1

Suchmaschinen-Optimierung für Hotel Teil 2
Verfasst von Eric Schneider am 15 05 2013 |

Tags:

Bisher einmal kommentiert

Suchmaschinenoptimierung für Hotels

Suchmaschinenoptimierung für Hotels ist ein interessantes Thema! Ob man nun ein Luxushotel, Wellnesshotel, Familien-Hotel, Business-Hotel, Stadt-Hotel, Pension oder ein Ferienhotel leitet spielt dabei keine Rolle. Bei der Suchmaschinen-Optimierung für Hotels ist nur eines wichtiger als die Buchung, der Gast.

Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung für Hotels, was bedeutet das?

Zum einen muss hier klar gestellt werden dass es nicht sinnvoll ist die Hotel-Homepage bzw. Hotel-Webseite für eine Maschine zu optimieren. Auch wenn ich hier von Suchmaschinenoptimierung für Hotels spreche, sollte man eher von Besucheroptimierung für Hotels sprechen.

Wieso Besucheroptimierung?

Die Zeiten in denen Suchmaschinen wie z.B. Google die Häufigkeit eines Keywords als
Qualitätsmerkmal wertete gehen dem Ende zu. Mit neuen Updates des Suchalgorithmus, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte, werden immer mehr wertfrei Seiten von den Top-Google-Platzierungen vertrieben. Das funktioniert noch nicht zu 100 Prozent aber es sind Fortschritte zu sehen. Man merkt es daran, dass selbst Spitzen-Hotels, die auf die ersten Seiten gehören, weit nach hinten fallen.

Fortschrittliche Suchmaschinenoptimierung für Hotels sollte also für den Gast gemacht werden und nicht für eine Maschine.

Wo beginnen und wo enden die Maßnahmen zur Optimierung der Hotel-Webseite?

Zu Beginn brauchen wir keine technischen Hilfsmittel denn es geht, wie war es anders zu Erwarten, um den Hotel-Gast.
Wer sind die Gäste eines Hotels? Fragen wie Herkunft, Alter, Geschlecht, Suchverhalten usw. werden dabei beantwortet. Machen Sie sich ein Bild von Ihren Besuchern und von denen die Sie gern als Besucher hätten.

Sprechen Sie die gleiche Sprache und benutzen die gleichen Worte?

Wir wissen nun wen wir ansprechen. Jetzt kommen wir zum Hotel SEO-Konzept.

Grundsätzlich unterteilt man das Konzept in kurzfristige Ziele, mittelfristig zu erreichende SEO-Ziele und die langfristigen Hauptziele.
An diesem Punkt ins Detail zu gehen werde ich hier nicht schaffen da die unterschiedlichen Anforderungen hier zu Verwirrung führen würden. Gerne per Anfrage!

SEO für Hotels – Schwerpunkte der weiteren Optimierung.

1. Hotel-Webseite – Optimierung des Quellcodes

Für einen Hotelier ist das der Punkt an dem das Verständnis für komplexe technische Abläufe im Internet aufhört. Kein Grund zur Panik! Kein Hotelier muss ein Experte in Sachen Webentwicklung werden. Das einzige was verstanden werden sollte ist, dass man beim einpflegen der Web-Inhalt gewisse Möglichkeiten hat Dinge in ihrer Wichtigkeit hervorzuheben. Die Basis dafür schaffen in der Regel Web-Entwickler.

2. Hotel-Webseite – Optimierung der Inhalte

Vor der Erstellung unseres Konzeptes und dem festlegen der Ziele durften wir unsere Besucher, Gäste oder Kunden kennenlernen. Wir wissen welche Sprache sie sprechen, wonach sie suchen und worauf sie Wert legen. Sprechen Sie den Kunden-Nutzen an!

Ein kleines Beispiel:
Wollen sie also für Ihr Hotel Business Kunden ansprechen dann sprechen Sie über schnelles Internet bzw. WLAN, Plätze für effektives Arbeiten und Möglichkeiten zur Entspannung nach einem anstrengendem Tag. Mit diesen Informationen ist man als Hotelbetreiber schon auf einem guten Weg das Interesse eines Besuchers zu gewinnen.
Bietet man dem Besucher noch einen zusätzlichen Mehrwert, indem man über effektives Arbeiten oder Entspannungsmethoden schreibt wird das vom Besucher und von der Suchmaschine positiv bewertet. Sie erwerben sich außerdem Vertrauen, denn der Besucher kann sich von Ihrer Kompetenz überzeugen.

SEO für Hotels kann nur mit guten Zielen erfolgreich betrieben werden. Mit diesen Punkten kann man nun schon einmal beginnen.

Im zweiten Teil werden folgende Themen behandelt.
  1. Handlungsaufforderungen für den Besucher richtig einsetzen.
  2. Macht es Sinn einen Blog mit regelmäßigen Beiträgen zu erstellen?
  3. Social SEO.
  4. AdWords Werbung für Hotels gewinnträchtig einsetzen.

Über:

Kommunikations- und Mediendesigner aus Leidenschaft! Heutzutage sind kreative Lösungen gefragt und genau diese biete ich Ihnen an! Die Welt ist kleiner geworden durch neue Technologien und somit verändert sich auch unsere Kommunikation. Zwischenmenschliche Bindung wird jedoch immer transportieret und dessen bin ich mir bewusst!

Kommentare:

  1. Interessanter Beitrag! – Hört sich ja viel komplizierter an als für „normale“ Websites.
    Weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
    Walter Bracun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.